Holzwerkstatt

  • Erlernen von Fertigkeiten im Umgang mit dem Rohstoff Holz und den dazugehörigen Werkzeugen
  • Reparieren, Verschönern und Aufarbeitung von Spielzeug inkl. Streicharbeiten (mit kindgerechten Farben)
  • Ausführung von unterschiedlichen Aufträgen unserer Kooperationspartner (für den Außenbereich Bänke ,Stühle, Hocker und Tische) – teilweise auch Neuanfertigungen

Maßnahme im Sinne von Arbeitsgelegenheiten (AGH) nach § 16d SGB II

Zielgruppe:

Teilnehmer*innen für eine AGH auf Zuweisung durch das Jobcenter Treptow / Köpenick.

Die Teilnehmer*innen erlernen Fertigkeiten im Umgang mit dem Rohstoff Holz und den dazugehörigen Werkzeugen.

Voraussetzungen:

Einzelfallentscheidung in Absprache mit dem/der Arbeitsvermittler/-in

Förderung & Finanzierung:

Maßnahme im Sinne von Arbeitsgelegenheiten (AGH) nach § 16d SGB II. Absprache mit dem/der Arbeitsvermittler/-in

Dauer der Maßnahme:

individuell

Organisatorisches:

Wir stellen anhand der persönlichen Voraussetzungen der Teilnehmenden passende Arbeitsaufgaben bereit. Dabei beobachten und dokumentieren wir z.B. das Arbeits- und Sozialverhalten, die Belastungs- und Konzentrationsfähigkeit sowie die motorischen Fähigkeiten und entwickeln schließlich Vorschläge zu weiteren fördernden und ergänzenden Maßnahmen

Schulungsort(e)

Groß-Berliner Damm 80
12487 Berlin
Tel.: 030 557429-51
Fax: 030 814576859

Teilnehmerzahl:

individuell

Carola Birr

Tel.: 030 209 699 330
Mobil: 0152/06291107
E-Mail: kontakt@qeu.de

Kontaktformular:

Datenschutz

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden für 10 Jahre gespeichert oder auf Wunsch gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@qeu.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.